Buchempfehlung: „Umwege zum Glück“, ein Liebesroman von Gabriele Popma

Sie hat die Wahl zwischen einem seriösen, erfolgreichen Geschäftsmann und einem Mann, der nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt und mit dem Leben nicht mehr zurechtkommt. Eine einfache Entscheidung. Nicht wahr? (Ein Gastbeitrag von Gabriele Popma)

Gabriele Popma

Gabriele Popma

Die junge Studentin Corinna wird von ihrer Schwester auf eine Party mitgeschleppt, bei der sie niemanden kennt. Das kann nur ein Desaster werden, denn sie ist schüchtern und hält sich für langweilig. Tatsächlich ist sie auf der Feier das einsame Mauerblümchen. Bis der charmante Sandie auf sie aufmerksam wird. Er zeigt ihr, dass sie weder unattraktiv noch langweilig ist. Corinna verliebt sich über beide Ohren und Sandie scheint ihre Gefühle zu erwidern. Dann erfährt sie, dass er bereits gebunden ist. Trotz ihrer Zweifel glaubt sie Sandies Beteuerungen, sich von seiner Freundin lösen zu wollen. Immer wieder, bis es zur Katastrophe kommt. Danach ist Sandie für sie gestorben. Blöd nur, dass ihre Beziehung nicht ohne Folgen geblieben ist.

Jahre später hat Corinna ihren Weg gefunden. Sie hat Robert geheiratet, einen ruhigen Geschäftsmann, der ihr den sicheren Hafen bietet, den sie nach der stürmischen Affäre mit Sandie brauchte.

Und dann trifft sie unerwartet wieder auf ihre Jugendliebe. Sandie hat sich jedoch sehr verändert. Nach einem Verkehrsunfall sitzt er im Rollstuhl und ist unausstehlich geworden. Corinna ist zutiefst geschockt und dennoch gelingt es ihr, ein winzig kleines Fenster in seinen Abwehrpanzer zu schlagen. Sie will ihm helfen, sein Schicksal anzunehmen. Kein Problem für Corinna, denn ihre Liebe zu Sandie ist längst Vergangenheit.

Robert sieht das allerdings anders und beschwört hässliche Eifersuchtsszenen herauf. Corinnas Gefühle geraten ins Taumeln, als sie merkt, wie Sandie sich langsam wieder in ihr Herz schleicht. Das darf nicht sein. Sie bricht den Kontakt zu ihm ab, um ihre Ehe zu retten. Doch dann geschieht etwas Unerwartetes, das ihre Welt zum zweiten Mal in Scherben legt …

Aktion: nur 99 Cent statt 3,99 €!

Umwege zum Glück

Liebesroman von Gabriele Popma

Hals über Kopf verliebt sich die Studentin Corinna in den sympathischen Draufgänger Sandie …

Die Studentenliebe zwischen Corinna und dem attraktiven Sandie bleibt eine Episode. Jahre später ist Corinna mit dem erfolgreichen Workaholic Robert verheiratet. Da taucht Sandie wieder auf, an den Rollstuhl gefesselt und durch diesen Schicksalsschlag in einen bitteren Zyniker verwandelt. Doch Corinnas Herz schlägt immer noch für ihre große erste Liebe … dieser Roman erschien erstmals 1996 im Universitas Verlag, München. „… eine wunderschöne Lebens- und Liebesgeschichte …“ (Leserin) (28 Rezensionen / 4,4 Sterne) (510 Seiten) – günstig kaufen für Kindle oder für Tolino!

Promo

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*