Buchempfehlung: „Gottesschwur“, ein Thriller von Michael Linnemann

Gibt es ein Leben nach acht Jahren voller „Rache“? Ja – und es ist spannender als je zuvor, denn es beschäftigt sich mit dem Leben an sich. Woher kommen wir und worauf steuern wir zu? (Ein Gastbeitrag von Michael Linnemann)

Michael Linnemann

Michael Linnemann

„Es ist zwar nur Fiktion, aber könnte das nicht wirklich so passieren?“ Bestimmt haben Sie sich diese Frage auch schon einmal gestellt. Häufig bildet sie die Grundlage einer guten, fiktiven Geschichte. Einige der besten Krimi-Ideen haben ihren Ursprung im wahren Leben. Und laut einer aktuellen Umfrage glauben mehr als 40 Prozent der US-Amerikaner wortwörtlich an Gottes Schöpfung. Auch in Deutschland scheint die Zahl der sogenannten Kreationisten anzusteigen.

Für BfV-Agent Tom Kolt ist das ein großes Problem, denn in meinem neuen Thriller „Gottesschwur“ wird er auf eine Gruppe radikaler Kreationisten angesetzt, die offenbar einen Terrorakt im Herzen Deutschlands verüben will. Kaum hat er mit seinen Ermittlungen begonnen, da gerät Tom auch schon in einen Strudel aus falschen Fährten und diabolischen Plänen, die ihn an seine persönliche Grenze bringen. Als alles bereits verloren scheint, erhält er jedoch Hilfe von unerwarteter Seite. Fragt sich nur, ob er nicht wieder direkt in eine hinterhältige Falle tappt …

Im Gegensatz zu meinen „Rache“-Romanen gibt es diesmal weder ein klassisches Ermittlerduo noch den Beginn einer neuen Serie. Stattdessen ist „Gottesschwur“ ein in sich abgeschlossener, kurzweiliger und spannender Thriller, der immer mehr an Fahrt aufnimmt und schließlich in einem überraschenden Showdown endet. Wer also eine aufregende Geschichte mit unvorhersehbaren Wendungen sucht, sollte jetzt bei „Gottesschwur“ zum Einführungspreis von nur 0,99 € zugreifen!

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 2,99 €!

Gottesschwur

Thriller von Michael Linnemann

Eine beängstigende Entdeckung führt dazu, dass sich der BfV-Agent Tom Kolt in eine Gruppe radikaler Kreationisten einschleust …

Für die Studentin Lisa-Marie endet die Liebesnacht mit einer erschreckenden Erkenntnis: Ihr Freund lagert in seiner Wohnung heimlich Sprengstoff! Die Polizei reagiert schnell, und der Agent Tom Kolt wird in eine obskure Gruppierung eingeschleust, die einen Anschlag vorzubereiten scheint. Eine Gruppe, die wissenschaftliche Erkenntnisse ablehnt und ein fundamentalistisches Christentum predigt. Wer steht hinter den Extremisten und finanziert sie? Tom Kolt deckt ein internationales Netzwerk auf … doch wird er den Bombenanschlag verhindern können? Der neue Thriller von Michael Linnemann, der mit seiner umfangreichen „Rache“-Reihe seit Jahren eine wachsende Zahl von Lesern unterhält! „… ein kurzweiliges Vergnügen, wie immer mit einem überraschenden Ende …“ (Leser) (3 Rezensionen / 4,6 Sterne) (239 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Promo

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*