Buchempfehlung: „Der Teufel lebt“, ein Thriller von Natalie Eisler

Mit meinem Debüt „Tödliche Sünde“ konnte ich bereits die Herzen von Krimi und Thriller-Fans höher schlagen lassen und bekam ein überwältigendes Feedback von den Lesern. Und jetzt ist mit „Der Teufel lebt“ mein neues Buch erschienen. (Ein Gastbeitrag von Natalie Eisler)

Alina Schneider ist eine überaus beliebte Polizeihauptkommissarin, die schon oft ihr Können unter Beweis stellte. Doch dieses Mal ist alles ganz anders.

Ein brutaler Mord erschüttert Köln und versetzt die Bevölkerung in Unruhe. Auch die erfahrenen Ermittler hatten es noch nie mit solch einem kranken Killer zu tun. Die sezierte Leiche der 7-jährigen Ilene Gerber wird von einem Obdachlosen gefunden, und niemand kann sich auch nur im Geringsten vorstellen, wer für solch eine grausame Tat verantwortlich sein könnte.
Die Gerbers sind eine überaus beliebte und eigentlich eher ruhige Familie. Trotzdem gerät ihr älterer Bruder Jan Gerber in den Fokus der Ermittlungen. Anders als die anderen Tatverdächtigen hat er kein wasserfestes Alibi.

Wer ist für diesen bestialischen Mord veröffentlicht und warum musste die kleine Ilene sterben? Je tiefer die Ermittler eintauchen desto abstruser wird dieser mysteriöse Fall.

Wer ist der Mörder von Ilene und warum hat er sie getötet? Was hat ihr älterer Bruder Jan Gerber mit der Tat zu tun? Am Ende kommt alles anders als gedacht..

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 4,99 €!

Der Teufel lebt

Krimithriller von Natalie Eisler

Ein bestialischer Mord erschüttert Köln …

Es ist Osterkirmes in Köln! Die siebenjährige Ilene will den Auftritt des Osterhasen sehen und macht sich heimlich alleine auf zum Volksfest … wenig später wird die Kommissarin Alina Schneider zu einem Tatort in Köln-Deutz gerufen, wo Ilenes schlimm zugerichteter Körper liegt. Das Werk eines kranken Psychopathen! Davon ist das Ermittlerteam von der Kripo Köln überzeugt. Doch bald ergibt sich ein Netz widersprüchlicher Spuren … „… liest sich sehr flüssig und es macht Spaß zu lesen …“ (Leserin) (5 Rezensionen / 4,8 Sterne) (ca. 240 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Promo

Tauchen Sie ein in eine Welt voller Lügen, Intrigen, Morde und begleiten Sie Alina Schneider bei Ihrem bislang härtesten Fall! Dieses Buch können Sie unabhängig von meinem Debütroman „Tödliche Sünde“ lesen

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*