Buchempfehlung: „Die rogodanischen Schriften“, eine epische Fantasytrilogie von Tim J. Radde

Die rogodanischen Schriften sind die Geschichte von Endrael, einem Krieger in der Ausbildung. Er zieht mit seinem Lehrmeister Calansir durch das Land und erhält dabei Lektionen mit den Waffen und für das Leben in dieser harschen Welt. (Ein Gastbeitrag von Tim J. Radde)

Tim J. Radde

Tim J. Radde

Endrael und sein Meister stehen dabei immer wieder für die Schwachen ein. Als sich die beiden in der Hauptstadt Jerobina befinden, beobachten sie einen Angriff von Stadtwachen auf unschuldige Personen. Schüler und Lehrer werden getrennt und schließlich vor den König gebracht.
Mit Hilfe eines magisch Begabten, Vandrato, und der Straßendiebin Pensa können sie aus den Fängen des Herrschers entkommen.
Die Freunde erfahren von einer Widerstandsbewegung gegen das Regime und schließen sich dieser an.

Während Endraels Kampfes wird deutlich, dass die Bedrohung, die weit über den König und dessen Schergen hinausgeht, auch seine Herkunft betrifft und Endrael gerät immer tiefer in die Entscheidung über das Schicksal seiner Heimat …

Aktion: nur 99 Cent statt 4,99 €!

Die rogodanischen Schriften: Dämmerung des Widerstandest

Fantasyroman von Tim J. Radde

In der Hauptstadt Jerobina liegt ein junger Mann bewusstlos auf der Straße …

Endrael wächst bei Mönchen auf – bis der Ritter Calansir erscheint, den jungen Mann unter seine Fittiche nimmt und zum Krieger ausbildet. Häppchenweise erfährt Endrael das wahre Schicksal seiner Eltern und die unrühmliche Rolle, die der grausame König in der Hauptstadt Jerobina dabei spielte. Die beiden zetteln einen Aufstand gegen diesen König an und werden alsbald von der Stadtwache gejagt. Ob sie die rettenden Lande der Rebellen erreichen können und Endrael Rache nehmen kann? Klassische High-Fantasy. „… überzeugt mit einer spannenden Geschichte, abwechslungsreicher Handlung und liebevoll beschriebenen Figuren …“ (Leser) (54 Rezensionen / 3,9 Sterne) (412 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!
Heute auch nur 99 Cent: Die rogodanischen Schriften: Verbrannte Erde (397 Seiten) und Die rogodanischen Schriften: Blut der Götter (328 Seiten), der zweite und dritte Band der epischen Trilogie

Promo

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*