Buchempfehlung: „Scarlet Port“, ein romantisches Fantasyabenteuer von Anja Urban

Eine Erdmagierin auf der Jagd nach einem Mörder. Eine Luftmagierin auf der Flucht vor ihren Gefühlen. Ein gewöhnlicher Mensch, gefesselt in Ungerechtigkeit … (ein Gastbeitrag von Anja Urban)

Lou Corbie

Anja Urban

Maeva Löwenstein befehligt die Stadtwache – jedoch wird sie ihr Amt nicht mehr lange ausüben können, denn in wenigen Tagen findet das Blutturnier statt, bei dem entschieden wird, wer in den nächsten Jahren über die Stadt herrschen wird. Maeva ist zwar eine mächtige Erdmagierin, hat aber trotzdem keine Hoffnung, dass sich Haus Löwenstein einen Posten in der Regierung sichern kann. Eine Leiche wird gefunden und Maeva sieht darin die letzte Chance, ihrer Familie durch eine zügige Verhaftung noch etwas Ruhm zu verschaffen.

Der heilige Berg spuckt Feuer, so bleibt Jaric nichts anderes übrig, als die Wüste zu durchqueren. Das tut er in der Hoffnung, die vielgepriesene Stadt zu finden, angeblich soll dort niemand Hunger leiden. Als er Scarlet Port erreicht, zeigt sich ein anderes Bild: Menschen stehen hier ganz unten in der Nahrungskette. Für die herrschende Klasse sind sie bestenfalls ein williges Werkzeug, schlimmstenfalls ein Folteropfer. Er findet eine Anstellung bei der Stadtwache, begleitet Maeva auf der Jagd nach dem Mörder und stellt erstaunt fest, dass nicht alle Magierinnen herzlos sind.

Aurora Silberwald hat beim letzten Blutturnier etwas Unverzeihliches getan und lebt seitdem nicht mehr im Palast ihrer Familie. Ihr ohnehin bröckeliges Ansehen gerät in Gefahr, als Jaric die Stadt erreicht. Er darf ihr auf keinen Fall begegnen. Wenn jemand erfährt, dass sie eine Affäre mit einem gewöhnlichen Menschen hatte, wird sie verbannt.

Keiner von den dreien rechnet damit, dass Dämonen in der Stadt auftauchen. Ein Kampf ums pure Überleben beginnt!

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 3,99 €!

Scarlet Port

Romantisches Fantasyabenteuer von Anja Urban

Nichts geht über die Reinheit des Blutes …

Es ist die letzte Chance, ihren Job zu retten: Die Erdmagierin Maeva Löwenstein von der Herrscherklasse der Laryka, Chefin der Stadtwache von Scarlet Port, muss den geheimnisvollen Mörder fassen, der in der Hafenstadt sein Unwesen treibt. Dabei könnte ihr der Stadtwächter Jaric eine wichtige Hilfe sein, doch der ist nur ein Mensch, ein Flüchtling, der von den meisten Wesen der Stadt verachtet wird. Ein Umstand, der auch für die Luftmagierin Aurora Silberwald sehr gefährlich werden könnte … denn sie hat mit ihrer Hingabe zu einem Menschen gegen die ehernen Gesetze von Scarlet Port verstoßen. Kann die Liebe die Ungerechtigkeit besiegen? „Fantasievoll und spannend bis zum Schluss, konnte ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen …“ (Leserin) (2 Bewertungen / 5,0 Sterne) (335 Seiten) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo

Scarlet Port ist Anja Urbans siebter Fantasyroman. Begleiten Sie Maeva, Aurora und Jaric bei ihren Abenteuerin in der Hafenstadt. Es wird spannend, versprochen!

No votes yet.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*