Buchempfehlung: „MX Racing Forever Love“, ein Motocross-Liebesroman von Romy Ann

Seit meiner Jugend bin ich ein riesengroßer Motocross-Fan, die meiste Zeit verbrachte ich damals mit meinem Bruder, einem Motocrossfahrer, und meiner Cousine bei den Rennen. Discos waren nicht unbedingt unser Ding. Es war eine unvergessliche, traumhafte Zeit mit den Bikern. (Ein Gastbeitrag von Romy Ann)

Romy Ann

Romy Ann

Im April 2019 wollte ich nur für mich einige Seiten schreiben, weil ich sehnsüchtig auf eine Motocross-Liebesgeschichte wartete, aber bis zu diesem Zeitpunkt gab es keine einzige auf dem Büchermarkt.
Nach und nach wurden aus Wörtern Seiten und aus den Seiten ein Buch. Nach langem Überlegen, ob ich die Geschichte tatsächlich veröffentlichen soll, habe ich mich entschieden, es durchzuziehen. Ich finde, der Sport Motocross hat einen Liebesroman verdient. Im Sommer erscheint der 2. Teil dieser Reihe, MX-Racing Hope Love!

Romy Ann ist ein Pseudonym und wie man erkennen kann, versteckt sich das Wort Roman darin, aber das ist reiner Zufall. Den Namen Romy fand ich schon immer wunderschön, er bedeutet „Geliebte Rose“ und hat für mich etwas Geheimnisvolles und Leidenschaftliches an sich. Zuhause bin ich im Bezirk Hartberg in der Steiermark in Österreich und wohne mit meiner Familie in einem Haus auf dem Land. Vor Kurzem feierte ich meinen 40. Geburtstag im kleinen Rahmen, eine Feier durfte zu dieser Zeit leider nicht sein. In meiner Freizeit bin ich eine leidenschaftliche Leserin von Liebesromanen aller Art und Dark Romancen mit Happy End. Tanzen und Musik zählt ebenso zu meinen Hobbys. Es kommt selten vor, aber wenn ich unterwegs bin, kann die Nacht schnell zum Tag werden!

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 3,99 €!

MX Racing Forever Love

Heiße Sports Romance von Romy Ann

Ayleen ist vierundzwanzig, hübsch und attraktiv. Sie genießt ihr Singleleben in vollen Zügen …

Sie liebt das Donnern der Motoren, die Geschwindigkeit und den Benzingeruch – als Betreuerin ihres Bruders beim Motocross flirtet Aileen auch auch gerne und völlig unverbindlich mit den sportlichen Fahrern. Doch dann tritt Nevio auf, ein italienischer Motocrossfahrer, der die österreichische Meisterschaft gewinnen will. Auch das nur ein Flirt? Nevio ist kein Mann für eine Nacht. Er will Ayleen für immer – ob Ayleen seinem Charme erliegt? „Motocross kann sexy sein!“ (Leserin) (28 Bewertungen / 4,3 Sterne) (184 Seiten) (ab 16) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo

Rating: 4.5/5. From 2 votes.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*