Buchempfehlung: „Der Lethe-Code“, ein Psychothriller von Markus Ridder

Nach „Das Messias-Projekt“ ist „Der Lethe-Code“ mein zweiter Thriller, der sich um das Thema Amnesie dreht. Ich war selbst einmal davon betroffen, deshalb hat es mich immer wieder beschäftigt. (Ein Gastbeitrag von Markus Ridder)

Markus Ridder

Markus Ridder

Der Titel des neuen Buchs spielt auf den Fluss Lethe an. Diesen mussten die Toten im griechischen Mythos durchqueren, um wiedergeboren zu werden. Doch es gab einen Haken, denn wer in diesen Fluss stieg, verlor seine komplette Erinnerung. Genauso ergeht es den Helden meines neuen Buches: Sie wachen an paradiesischen Orten und mit genug Geld für ein neues Leben auf – aber sie erinnern sich an nichts aus ihrem vorherigen Leben.

Einer von ihnen ist Tony. Sein neues Leben soll in Thailand beginnen, ein Koffer mit 200.000 Euro und neue Pässe liegen für ihn bereit. Als er nicht glauben will, dass er sich freiwillig auf diesen Deal eingelassen hat, zeigt man ihm ein Video: Er selbst ist darin zu sehen. Im Video kündigt er an, dass er aus freien Stücken ein Medikament einnehmen wird, dass seine Erinnerung komplett löscht.

Doch kann das wirklich sein? Wer war er, dass er Freunde und Familie vergessen wollte, um ein neues Leben zu beginnen? Wer ist er überhaupt ohne seine Erinnerung?

Tony will herausfinden, was wirklich passiert ist. Doch er ahnt nicht, dass eine mächtige Organisation das unter allen Umständen verhindern will.

Oder ist Tony gar kein Opfer eines grausamen medizinischen Experiments, wie er vermutet? Ist er vielleicht sogar Teil der geheimen Organisation? Welche Rolle nimmt er in diesem undurchsichtigen Spiel ein? Wer ist Tony wirklich?

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 4,99 €!

Der Lethe-Code

Psychothriller von Markus Ridder

Sie wollen mehr als Geld und Daten. Sie wollen dein Gedächtnis …

Als Tony in einem Hotelzimmer in Bangkok erwacht, kann er sich an nichts mehr erinnern. Ihm wird ein Video gezeigt, in dem er sich selbst sieht, ein Video, das beweist, dass er auf seinen eigenen Wunsch hierher gekommen ist. Dass er selbst den „Reset“ wollte, den kompletten Neuanfang mit einer neuen Identität. Jetzt liegt ein besseres Leben vor ihm! Doch ist das ein Leben, das Tony wirklich will? Was ist mit den Menschen, die zurückgeblieben sind? Spannender Thriller um ein krasses medizinisches Experiment. „Gut recherchierter, rasant geschriebener Psychothriller …“ (Leserin) (11 Bewertungen / 4,9 Sterne) (450 Seiten) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo

Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*